Willkommen im
Rehabilitationszentrum Wien Meidling
Stationärer Aufenthalt

Innenansicht -  Haus A


Folgende Hinweise sollten im Sinne einer notwendigen Hausordnung verstanden werden: 

up

Zimmerordnung

Wir ersuchen unsere Patientinnen und Patienten, im Sinne einer selbständigen Lebensführung und wenn es der Gesundheitszustand erlaubt, in den Zimmern Ordnung zu halten und auch die Betten selbst zu machen. Freitags bitte selbständig die Bettwäsche wechseln und neu beziehen.

 

Sollten Schwierigkeiten dabei auftreten, ist das Pflegepersonal gerne behilflich. Gebrauchte Handtücher und Bettwäsche bitte in den Wäschesack am Gang werfen. 

up

Essen und Trinken 

Essenszeiten  

Frühstück: 07:15 bis 08:00 Uhr in Buffetform
Mittagessen: ab 11:30 Uhr
Jause: 14:30 bis 15:30 Uhr
Abendessen:      ab 16:30 Uhr

Es stehen drei Menüs zur Auswahl. Wir bitten unsere Patientinnen und Patienten, bis Mittwoch ihre Menüauswahl für die kommende Woche einzutragen. Eine Liste liegt am Stützpunkt der jeweiligen Station auf. Ausgenommen davon sind jene Patientinnen und Patienten, die eine Diät erhalten. Frisches Obst und Mineralwasser stehen jederzeit zur freien Verfügung.

up

Visitenzeiten

Täglich findet eine Visite in den Patientenzimmern statt.

 

Zusätzlich werden unsere Patientinnen und Patienten gebeten, während der Chefvisite im Zimmer anwesend zu sein. Diese findet an den folgenden Tagen statt.


 Montag:  1. Stock 
 Zimmer 101 bis 111  ab 09:30 Uhr 
 Dienstag:  2. Stock  Zimmer 201 bis 208  ab 09:30 Uhr 
 Mittwoch:  2. Stock  Zimmer 209 bis 216
 ab 09:30 Uhr
 Donnerstag: 
 1. Stock  Zimmer 101 bis 111  ab 08:30 Uhr 

 

Informationen über den Gesundheitsverlauf können darüber hinaus selbstverständlich jederzeit beim Ärzteteam eingeholt werden. 

up

Wertgegenstände

Persönliche Wertgegenstände können im versperrbaren Kasten im Zimmer verwahrt werden. Schlüssel zum Versperren von Wertgegenständen sind am Stützpunkt der jeweiligen Station erhältlich.

 

Für allfällige Schäden an persönlichem Eigentum (Geräte, Wertgegenstände, Kleidung etc.) und deren Verlust (Diebstahl) übernimmt das Rehabilitationszentrum Meidling keine Haftung.