Willkommen im
Rehabilitationszentrum Wien Meidling
Aufnahme

Aufnahmegespräch am Stützpunkt

Am Aufnahmetag unserer Patientinnen und Patienten erfolgt ein ausführliches Aufnahmegespräch, sowohl von Seiten der Pflege als auch mit der behandelnden Ärztin bzw. mit dem behandelnden Arzt. Dabei werden auch die persönlichen Daten nochmals erfasst.


Wir bitten daher, Folgendes mitzunehmen:

  • e-card
  • alle Vorbefunde (ärztliche, therapeutische, Röntgen, CT etc.)
  • Medikamente für mindestens zwei Tage
  • vorhandene Hilfsmittel und Behelfe
  • ev. vorhandene Implantat-Pässe etc.
  • ev. vorhandene Sachwalterschaftsbeschlüsse, Pflegegeld- bzw. Pensionsbescheide

 

Beim Aufnahmegespräch wird darüber hinaus der Tagesablauf an der Station erläutert, und es besteht ausreichend Zeit für alle auftretenden Fragen.

 

Im Rahmen der medizinischen Erstuntersuchung werden, wenn nötig, weitere Untersuchungen (Labor, Röntgen, EEG etc.) angeordnet. Weiters wird die Therapieeinteilung durch die Ärztin oder den Arzt festgelegt.


Informationsblatt "Was muss ich mitbringen?" (1.1 MB)